Antworten zur Kontrollfrage 3

1. Man muss die Eigenschaft "Kind" auswählen um eine Grafik auf dem BitButtons zu erstellen.

2. a) von 10 bis 29 b) von 20 bis 30 c) von 44 bis 98 d) von -62 bis -30

3. a) Zufallszahl:=Random(21)+20; b) Zufallszahl:=Random(51)+50; c) Zufallszahl:=Random(11)-5;
d) Zufallszahl:=Random(16)-30;

4. Variable in Prozedur und diese vor begin einstellen

5. Der Wert der globalen Variable ist in der gesamten Unit verfügbar und in allen Units,
die diese einbinden. Die Deklaration erfolgt am Anfang der Unit.

6. clGeen - Grün; clBlack - Schwarz; clNavy - Blau; clHighlight - Himmelblau;
clSilver - Silber; clPurple - Lila

7. MIt dem Code: `Panel-/Labelname`.Font.Color:='Farbenname-z.B.clRed'

8. Mit dem Code: `Panel-/Labelname`.Font.size:='Textgröße'

9. Ein Ereignis ist das Erstellen einer Zufallszahl.

10. FEdit.Text:=' ';

11. AusgabePanel.caption:=' ';

12. IF Bedingung
Then Begin
Anweisung1;
Anweisung2;
Anweisung3;
End;

13. FeldEdit.Setfocus;

14. Der Fokus kann nicht auf ein Label gelenkt werden.

15. randomize;

16. Man benötigt möglichst wenig Versuche, wenn man den Mittelwert der gegebenen Zahl
ermittelt. = Intervallhalbierung

17. um es leichter zu programmieren

18. keine Ahnung

19. Mit Hilfe von globalen Variablen.

20. nicht

21. 50

22. nicht

23. 100
30.11.06 18:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de